Business Service Monitoring

Behalten Sie Ihre Services Im Blick

Business Service Monitoring

Ständig steigen die Anforderungen an die IT und sie muss sich weiterentwickeln. Business Service Monitoring bedeutet, die Services auch außerhalb der IT im Blick zu haben. Neue Applikationen, Systeme und Services müssen ständig hinzugefügt werden und die Komplexität steigt. Das ZIS-System unterstützt die IT mit dem integrierten Business Service Monitoring. Es wird nicht nur auf Probleme und Ausfälle reagiert, sondern es werden proaktiv Vorhersagen getätigt, damit Fehler und daraus resultierende SLA-Verletzungen erst gar nicht entstehen.


Root-Cause-Analyse

Fehler und deren Auswirkungen einfach zu erkennen ist eine zentrale Aufgabe eines leistungsfähigen Business Service Monitorings. Wir bieten Ihnen mit den Analysetools "Root-Cause- Analyse" und "Impact-Analyse" die passenden Werkzeuge. Mithilfe der Root-Cause-Analyse kann bei einem Fehler oder Ausfall genau zurückverfolgt werden welches Objekt den Fehlerzustand verursacht hat. Dabei wird der Pfad der Root-Cause-Analyse markant hervorgehoben, so dass die fehlerhafte Komponente einfacher zu lokalisieren ist.


Impact-Analyse

Die Impact-Analyse verdeutlicht die Service-Abhängigkeiten und ermöglicht die Visualisierung der von einem Komponentenausfall betroffenen Sub-Services und Top-Level-Services. Zusätzlich zeigt die Impact-Analyse die Verknüpfungen zwischen den einzelnen Objekten auf. Mit Hilfe der Simulationsfunktion der Impact-Analyse können potenzielle Auswirkungen von Störungen oder Change auf darüber- oder darunterliegende Services identifiziert werden. Dies hat den Vorteil, dass eventuelle Auswirkungen auf bestehende Service Level Agreements (SLAs) bereits im Vorfeld erkannt und entsprechend berücksichtigt werden können. 

Business Service Monitoring – Key Facts

360° Überblick über
die gesamte IT

Automatisierter Aufbau der
Service-Strukturen (z.B. aus CMDB)

Drill-Down-Funktionalität
innerhalb der Servicestrukturen

Mandantenfähige Dashboards mit
allen relevanten Zusatzinformationen

Integrierte
Alarmierung

Simulation von
Wartungs-Szenarien

Service-Impact-Analysen:
Auswirkungen von Ausfällen
werden übersichtlich dargestellt

Root-Cause-Analyse:
zur schnellen und effizienten
Fehlerbehebung

Bewertung, Korrelation und
Aggregation von Ereignissen zu
aussagekräftigen Service-Zuständen

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen zum Unternehmen oder dem LeuTek Leistungsangebot? Oder möchten mit einem Verantwortlichen in Kontakt treten? Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen und verbinden Sie mit dem entsprechenden Ansprechpartner.