Cloud Monitoring

Überwachen Sie Ihre Cloud-Infrastruktur

Cloud Monitoring

Die ZIS-System Lösung bietet einen umfangreichen Überblick über die Cloud-Infrastruktur. Über den ZIS-Cloud-Connector werden die Private-, Public- und Hybrid-Clouds der jeweiligen Cloud-Anbieter überwacht.


Automatisierte Überwachung

Es können effizient und automatisiert die Performance- und Verfügbarkeitsdaten der Cloud-Services überwacht werden. Das ermöglicht dem Nutzer ein übergreifendes Monitoring über die unterschiedlichsten Cloud-Anbieter und den Einbezug für die Bewertung der Verfügbarkeit und Performance der IT- und Business-Services. Die überwachten Metriken richten sich nach der jeweiligen Webservice-API des Cloud-Anbieters. 

Cloud Monitoring

Die ZIS-System Lösung bietet einen umfangreichen Überblick über die Cloud-Infrastruktur. Über den ZIS-Cloud-Connector werden standardmäßig die Performance, KPIs und Verfügbarkeitsdaten von den Cloud-Providern Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und Google Cloud überwacht.

Flyer herunterladen

Cloud-Discovery

Mit dem Zugriff auf das Cloud-Service-Konto wird die Cloud-Infrastruktur bei den Anbietern AWS und Azure automatisch erkannt und die Überwachung für die Cloud-Ressourcen im ZIS-System angelegt. Wird die Cloud-Infrastruktur erweitert, werden neue Ressourcen automatisch in die bestehende Überwachung aufgenommen und überwacht.


Cloud-Tags

Das ZIS-System verwendet die gleichen Anwender-Tags bzw. Labels, die Sie zur Identifizierung Ihrer Services und Cloud-Instanzen verwenden. Das vereinheitlicht und vereinfacht die Sicht auf die Cloud-Ressourcen – und sorgt dafür, dass die Fachabteilungen die eigentlichen Ursachen von Problemen schneller identifizieren können.


Cloud-Connector

Die ZIS-Cloud-Lösung sammelt Daten über Zustand, Verfügbarkeit und Performance wichtiger Cloud-Services. Die Kommunikation zu den Cloud-Anbietern wird über den ZIS-Cloud-Connector hergestellt. Die unterschiedlichen Metriken werden zyklisch vom ZIS-System mittels Cloud-Connector abgefragt und bewertet. Die integrierte Alarmierung informiert die relevanten Ansprechpartner bei Problemen oder Ausfällen.

 

Das Cloud-Monitoring mit dem ZIS-System im Überblick

Langzeit-Archivierung der Performance- und Verfügbarkeitsdaten

Webservice APIs pro Cloud-Anbieter

Einbezug der Cloud-Services in die Berechnung der Gesamt-Services

Transparenz über die Einhaltung der vereinbarten SLAs durch den Cloud-Provider

Integriertes Alarm-Management

Überprüfung des verfügbaren Cloud Storage

Messung von Performance Daten und Verfügbarkeiten der Cloud Applikationen

 

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen zum Unternehmen oder dem LeuTek Leistungsangebot? Oder möchten mit einem Verantwortlichen in Kontakt treten? Gerne kümmern wir uns um Ihr Anliegen und verbinden Sie mit dem entsprechenden Ansprechpartner.