ZIS-System Disziplinen

LeuTek Monitoring Disziplinen
LeuTek Monitoring Disziplinen
Systems Management

Das ZIS-System für das Systems Management verwaltet und steuert die IT-Ressourcen im Unternehmen zentral und automatisiert Aufgaben in der Administration.

Cloud & Docker Monitoring

Das ZIS-System bietet eine vollautomatische Überwachung einer Docker-Umgebung und die einen ümfangreichen Überblick über die Cloud-Infrastrukur.

Capacity Management

Das Capacity Management stellt sicher, dass die vorgehaltenen IT-Kapazitäten den aktuellen und künftigen Anforderungen gerecht werden.

Umbrella System

In dieser Funktion dient es als Sammelstelle unterschiedlichster Daten, z.B. kritischer Zustände und Betriebsinformationen aus vorgelagerten Management-Tools. Ziel ist eine proaktive 360°-Sicht auf die IT.

IT- und Business Service Monitoring / Service Level Monitoring

Ein Kernpunkt eines zeitgerechten Business Service Monitorings stellt die automatisierte Realtime-Überwachung der vereinbarten Service- und Operation-Levels dar (SLAs / OLAs). Umfangreiche Analysemöglichkeiten erlauben die effiziente Steuerung.

End-to-End Monitoring

Die End-to-End-Monitoring-Lösung mit dem ZIS-System bietet eine komplette Applikationsüberwachung aus Endanwendersicht.

Infrastruktur Monitoring

Im Rahmen eines ganzheitlichen Monitorings muss neben den klassischen ITIL®-Disziplinen auch die Überwachung der Rechenzentrums-Infrastruktur mit einbezogen werden.